SCHWEINFURT

Ehrenabend bei den Freien Turnern Schweinfurt

Die Schulden sind überschaubar. Die Freien Turner haben die Gaststätte und die Rhönheime hergerichtet. Jetzt soll die 1. Mannschaft zurück in die Landesliga.
Ehrenabend bei den Freien Turnern. Vorsitzender Peter Heßler (achter von links) freute sich über langjährige Treue zu Verein, über sportliche Erfolge und den Einsatz der Pächter und Mitglieder bei der Sanierung der Gaststätte auf der Maibacher Höhe. Foto: Foto: Martina Müller
Auf der Maibacher Höhe blickte ein rundum zufriedener Peter Heßler auf das Jahr 2017 zurück. Sportliche Erfolge hätten die Freien Turner Schweinfurt eingefahren, die Finanzlage habe sich über mehrere Jahre hinweg weiter stabilisiert, die Kameradschaft stimme und mit den neuen Pächtern habe man wieder ein attraktives Vereinsheim, so der Vorsitzende der FTS.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen