SCHRAUDENBACH

Eigenheimer spenden 2000 Euro

Eigenheimer spenden 2000 Euro       -  (ts)    2000 Euro, den kompletten Erlös ihres Waldfestes, spendet die Eigenheimervereinigung Schraudenbach für das Ronald McDonald-Haus. In diesem Haus neben der Uniklinik Erlangen finden Eltern Aufnahme, deren schwer kranke Kinder in der Klinik behandelt werden. Bei ihrer Fahrt in den Urlaub legten der Eigenheimervorsitzende Reinhold Günther (rechts) und seine Frau Maria (links) eine Rast in Erlangen ein und überreichten der stellvertretenden Hausleiterin Ines Rauschmaier den Scheck.
(ts) 2000 Euro, den kompletten Erlös ihres Waldfestes, spendet die Eigenheimervereinigung Schraudenbach für das Ronald McDonald-Haus. In diesem Haus neben der Uniklinik Erlangen finden Eltern Aufnahme, deren schwer kranke Kinder in der Klinik behandelt werden. Bei ihrer Fahrt in den Urlaub legten der Eigenheimervorsitzende Reinhold Günther (rechts) und seine Frau Maria (links) eine Rast in Erlangen ein und überreichten der stellvertretenden Hausleiterin Ines Rauschmaier den Scheck. Foto: Eigenheimer
2000 Euro, den kompletten Erlös ihres Waldfestes, spendet die Eigenheimervereinigung Schraudenbach für das Ronald McDonald-Haus. In diesem Haus neben der Uniklinik Erlangen finden Eltern Aufnahme, deren schwer kranke Kinder in der Klinik behandelt werden. Bei ihrer Fahrt in den Urlaub legten der Eigenheimervorsitzende Reinhold Günther (rechts) und seine Frau Maria (links) eine Rast in Erlangen ein und überreichten der stellvertretenden Hausleiterin Ines Rauschmaier den Scheck.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schraudenbach
  • Redaktion Main-Rhön
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!