Schweinfurt

Ein Buch über Schweinfurt gestern und heute

So hat das mal ausgesehen? Warum alte Fotos aus Schweinfurt eine Fundgrube sind. Und neugierig machen.
Bruno Erhard hat ein Buch mit dem Titel "Schweinfurt gestern und heute" geschrieben. Das Bild entstand bei einer Signierstunde in der Buchhandlung Hugendubel.  Foto: Susanne Wiedemann
Ansichtskarten, Stadtführer, historische Bilder: Das sammelt Bruno Erhard seit 30 Jahren. Lokalgeschichte ist seine Leidenschaft. Er ist Mitglied im Universitätsbund, im Verein Freunde Mainfränkischer Kunst und Geschichte und im Historischen Verein Schweinfurt. Bücher über seine zweite Heimat Würzburg hat er schon einige geschrieben. Jetzt hat er eines über Schweinfurt gemacht, die Stadt, in der er aufgewachsen ist. Titel: Schweinfurt gestern und heute.   55 historische Aufnahmen sind aktuellen gegenübergestellt: "Das kommt gut an", beobachtet Erhard, Jahrgang 1953.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen