UNTERSPIESHEIM

Ein Fest für die ganze Familie

Im Rahmen der 1225 Jahr Feier gestaltete die Interessengemeinschaft Unterspiesheim das Brunnenfest mit vielen Attraktionen.
Früh übt sich, wer ein Meister werden will… Foto: Foto: Leo Stöckinger
Im Rahmen der 1225 Jahr Feier gestaltete die Interessengemeinschaft Unterspiesheim das Brunnenfest mit vielen Attraktionen. Der Festgottesdienst unter dem Motto „Zeitfenster“ fand am Platz der Generationen statt. Geschmückt mit dem Fenster der Geschichte, das sich während des Festgottesdienstes, zelebriert von Pfarrer Thomas Amrehn, auftat. Gertrud Wieland, alias Hruadunne, ihr Gemahl Hiltrich (Martin Mack) und Pfarrer Heinrich Pfortner (Pfarrer Thomas Amrehn) stießen das Fenster der Zeit auf. Hruadunne fragte: „Ist es nicht interessant, dass am Beginn eurer Geschichte ein Geschenk ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen