Gernach

Ein Musikvideo in den Herbstferien

"Und Action ..." hieß es beim Musik-Video-Workshop in den Herbstferien im Sportheim in Gernach. Mit dabei (hinten von rechts) Kameramann und Regisseur Rüdiger Wolf, Regieassistentin Katja Horling und Gemeinderat Dieter Dietz. Foto: Rainer Ullrich

"Musikvideo - Klappe, die erste" hieß es beim Ferienspaß-Workshop für elf Kinder aus der Gemeinde Kolitzheim in den Herbstferien. Rüdiger Wolf als Kameramann und Regisseur und Katja Horling seine Regieassistentin produzierten mit den Ferienspaßkindern einen Musik-Video-Clip. Die Kinder studierten eine Choreographie, verschiedene Lieder und einige Schauspielszenen ein.Daneben durfte ein Kind als Kameramann fungieren und eines die obligatorische Klappe bedienen. Auch der örtliche Gemeinderat Dieter Dietz erhielt eine Filmrolle. Er begleitete die Ferienspaßaktion vor Ort im Sportheim in Gernach, die in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kolitzheim und der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Schweinfurt stattfand.   

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gernach
  • Rainer Ullrich
  • Filmrollen
  • Jugendsozialarbeit
  • Kameramänner
  • Kinder und Jugendliche
  • Lied als Musikgattung
  • Musikvideos
  • Regieassistenten
  • Regisseure
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!