Gerolzhofen

Ein anderer Blick auf das Bürgerspital

Der Tag des offenen Denkmals 2019 stand in diesem Jahr unter dem Leitwort "Umbrüche in Kunst und Architektur". Der Historische Verein Gerolzhofen nahm auch heuer wieder an diesem bundesweiten Aktionstag teil.
Beim Tag des offenen Denkmals in Gerolzhofen führte Gästeführerin Heike Bauer zahlreiche Interessierte um den Gebäudekomplex des Bürgerspitals. Foto: Klaus Vogt
Der Tag des offenen Denkmals 2019 stand in diesem Jahr unter dem Leitwort "Umbrüche in Kunst und Architektur". Der Historische Verein Gerolzhofen nahm auch heuer wieder an diesem bundesweiten Aktionstag teil. Am Sonntag drehte sich alles um das Bürgerspital - ein Gebäudekomplex, der im Laufe der Jahrhunderte schon -zig Umbauten über sich hat ergehen lassen. Zu jeder vollen Stunde waren Führungen rund um das Gebäude angeboten. Gästeführerin Heike Bauer konnte zu den drei Rundgängen jeweils um die 20 interessierte Personen begrüßen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen