SULZHEIM

Eine Lampe für Solarstrom

Wäre es nicht praktisch, wenn man sich für nachts etwas Sonnenlicht speichern könnte? Wie man tatsächlich mit Solarzellen Strom erzeugen und diesen dann speichern kann, erfuhren die Ferienspaßkinder der Gemeinde Sulzheim jetzt in der Wissenswerkstatt Schweinfurt.
Die Kinder präsentieren stolz, was sie in der Wissenswerkstatt Schweinfurt gebaut haben. Foto: Foto: Manuel Nöller
Wäre es nicht praktisch, wenn man sich für nachts etwas Sonnenlicht speichern könnte? Wie man tatsächlich mit Solarzellen Strom erzeugen und diesen dann speichern kann, erfuhren die Ferienspaßkinder der Gemeinde Sulzheim jetzt in der Wissenswerkstatt Schweinfurt. Unter professioneller Anleitung löteten sie eine Schaltung, die mit einer Solarzelle tagsüber einen Akku auflädt, der dann im Dunkeln LED leuchten lassen kann. Das Ganze wurde dann in ein Gurkenglas verpackt, das nachts nun für eine stimmungsvolle Beleuchtung sorgt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen