Gerolzhofen

Eine Reise mit der Zeitmaschine

Sarah (Elisa Pfuhlmann) und Verena ( Rebecca Theobald) durchstöbern einen alten Dachboden und entdecken eine Zeitmaschine, heißt es in einer Pressemitteilung. Ihre Zeitreise führt in die Vergangenheit und die Zukunft. In der Vergangenheit entdecken Sarah und Verena den Wilden Westen. Sie landen im Mittelalter und reisen weiter zu den Alten Griechen. In der Zukunft lernen sie eine vollautomatisierte Welt kennen, gesteuert von einer Koch-Wasch-Bügelmaschine. Diesen Musical-Spaß für die ganze Familie präsentiert der Singkreis für Kinder am Sonntag, 7. April, um 16 Uhr im Pfarrer-Hersam-Haus, Salzstraße 13, in Gerolzhofen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Fremdenverkehr
  • Wilder Westen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!