Frankenwinheim

Eine ganz besondere Maiandacht

Vor 60 Jahren wurde die Mariensäule in Frankenwinheim errichtet. Dieser Geburtstag war der Anlass für eine besondere Maiandacht. Die hätte eigentlich an der Säule stattfinden sollen doch aufgrund des wechselhaften Wetters wurde die musikalische Maiandacht kurzfristig in die Pfarrkirche verlegt.
Musikalische Maiandacht anlässlich 60 Jahre Mariensäule in Frankenwinheim. Im Bild singen Viktor Hämmerlein und Hans Strasser (Bildmitte von links) die Grüssauer Marienrufe. Foto: Stefan Polster
Vor 60 Jahren wurde die Mariensäule in Frankenwinheim errichtet. Dieser Geburtstag war der Anlass für eine besondere Maiandacht. Die hätte eigentlich an der Säule stattfinden sollen doch aufgrund des wechselhaften Wetters wurde die musikalische Maiandacht kurzfristig in die Pfarrkirche verlegt. Pastoralreferent Josef Pohli begrüßte die Kirchenbesucher und freute sich, dass trotz des Aufrufes zum Kirchenstreik viele Frauen gekommen waren. Er gab Informationen aus dem Eintrag im Verkündbuch, den der damalige Pfarrer Johann Weikinger im Jahr 1959 vorgenommen hatte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen