SCHWEINFURT

Emotional, furios, pointiert

Rhythmische Energie und ein über zwei Streichorchester hinweg wanderndes polyphones Geflecht waren die Merkmale von „Concerto for Double String Orchestra“ von Michael Tippett zum Konzertauftakt der Bamberger Symphoniker und der Bayerischen Staatsphilharmonie.
Musikfestivals
Foto: Jens Kalaene (dpa-Zentralbild)
Rhythmische Energie und ein über zwei Streichorchester hinweg wanderndes polyphones Geflecht waren die Merkmale von „Concerto for Double String Orchestra“ von Michael Tippett zum Konzertauftakt der Bamberger Symphoniker und der Bayerischen Staatsphilharmonie am Freitagabend im Stadttheater. Mit bedächtigem Dirigat und in den sparsamen Bewegungen erweckte Sir Roger Norrington diese fröhlich dahineilende Musik zu pulsierendem Leben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen