WIPFELD

Ende der Weinlese: Die letzte Fuhre ist eingefahren

Mit Musik wurde in Wipfeld die letzte Fuhre Trauben eingebracht und damit die Weinlese abgeschlossen.
Ende der Weinlese: Die letzte Fuhre ist eingefahren
(is) Mit Musik wurde in Wipfeld die letzte Fuhre Trauben eingebracht und damit die Weinlese abgeschlossen. Bürgermeister Tobias Blesch, Weinprinzessin Larissa Selzam und Zehntgraf Albert Kestler führten mit der Musikkapelle den Zug an, der an ... Foto: Foto: Josef Lamber
Mit Musik wurde in Wipfeld die letzte Fuhre Trauben eingebracht und damit die Weinlese abgeschlossen. Bürgermeister Tobias Blesch, Weinprinzessin Larissa Selzam und Zehntgraf Albert Kestler führten mit der Musikkapelle den Zug an, der an der Kelterstation der GWF in der Weinbergsstraße startete und am Marktplatz endete.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen