SCHWEINFURT

Energiewende: Kommunen als Vorbilder

„Die Energiewende findet auf kommunaler Ebene statt.“ Da waren sich der Kreisgruppenvorsitzende des Bundes Naturschutz (BN) und die beiden Referenten Wolfgang Böhm und Johannes Paulus einig. „Aber ist das auch in Schweinfurt so?“, fragte sich Günther.
Im Energielabor: Doktorand Sebastian Sturm zeigt, wie im OpenFoam CFD-Simulation die Stromtragfähigkeit von Kabeln unter extremen Bedingungen, wie beispielsweise in der Wüste, gemessen werden kann. Foto: Foto: Lux
„Die Energiewende findet auf kommunaler Ebene statt.“ Da waren sich der Kreisgruppenvorsitzende des Bundes Naturschutz (BN) und die beiden Referenten Wolfgang Böhm und Johannes Paulus einig. „Aber ist das auch in Schweinfurt so?“, fragte sich Günther. Es fehle in Stadt und Landkreis an koordinierten Zielfestsetzungen und Maßnahmen. Fehlt es vielleicht auch an Interesse? Der BN und die FHWS (Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt) hatten zur Veranstaltung „Wie können Kommunen die Energiewende aktiv gestalten?“ eingeladen. Der Besucheransturm ließ allerdings zu wünschen übrig. ...