Dittelbrunn

Ensemble L’Arrabiata verspricht feuriges Programm

Die Konzertreihe Saitenklänge geht in das elfte Jahr.
Die Konzertreihe Saitenklänge geht in das elfte Jahr. Dabei werden die Konzerte abwechselnd am gewohnten Spielort Christuskirche als auch im Gemeindezentrum Arche (Hauptstraße 63) stattfinden. So der Wortlaut einer Pressemitteilung. Am Sonntag, 10. Februar, um 18 Uhr spielt das aus Blockflöte, Laute und Violoncello bestehende Trio „L'Arrabiata". Es sei spezialisiert auf ein abwechslungsreiches Programm, vorrangig aus der Barockzeit. Schon der Name verspreche ein feuriges Programm. Die drei Musiker lehnten sich an die historische Spielweise an, ohne dabei moderne Lebendigkeit missen zu lassen. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen