GEROLZHOFEN

Erlebnistag für Jung und Alt im Wald

Die Kinder in „Der Wolf und die sieben Geißlein“. Foto: Robert Neubig

Der Waldkindergarten führte einen Erlebnistag durch. Vorstand Norbert Groeger und die Kindergartenleiterin Ulli Hillebrand begrüßten Pfarrer Stefan Mai, einige Stadträte, die vielen Besucher und die Kinder.

Diese führten zu Beginn drei Märchen auf. Es begann mit „Dornröschen“ und „Hänsel und Gretel“. Den Abschluss bildete „Der Wolf und sieben Geißlein“. Die Kinder hatten ihre Freude an der Aufführung. Auch die Besucher waren von den Darbietungen begeistert.

Für die Unterhaltung der Kinder war bestens gesorgt. Sie konnten sich schminken lassen, basteln oder malen. In der Werkstatt bestand die Möglichkeit zum Bau eines Kreisels. Ferner konnten sie aus Knete Figuren nach eigenen Wünschen herstellen. Auch standen ihnen die verschiedenen Spielgeräte zur Verfügung.

Die Kindergartenleiterin Ulli Hillebrand sang mit den Kindern verschiedene Lieder. Den Abschluss des Tages bildete ein Kasperletheater, das von den Eltern vorgeführt wurde.

Ulli Hillebrand bedankte sich bei den Kindern und den Helfern für die hervorragende Unterstützung.

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Robert Neubig
  • Stefan Mai
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!