SCHONUNGEN

Wie der Erste Weltkrieg Einzug auf Schloss Mainberg hielt

Ernst Sachs machte mit Waffen gigantische Gewinne, kaufte davon Schloss Mainberg und baute es zu einem vaterländischen Propagandatempel um.
Das Schloss von außen: Mainberg, einst prunkvoller Industriellensitz, ist heute ein Sorgenkind der Denkmalpflege.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR