Gerolzhofen

Erstmals gemeinsame Dettelbachwallfahrt

"Unterwegs in Zeiten der Wandlung" lautet das Thema der ersten gemeinsamen Fußwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft "St. Franziskus am Steigerwald" nach Dettelbach. Am Sonntag, 15.
Die Schallfelder Dettelbachwallfahrer im vergangenen Jahr auf dem Rimbacher Sportplatz. Foto: Riedel
"Unterwegs in Zeiten der Wandlung" lautet das Thema der ersten gemeinsamen Fußwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft "St. Franziskus am Steigerwald" nach Dettelbach. Am Sonntag, 15. September, ist es soweit, die Gläubigen aus Brünnstadt, Gerolzhofen, Lülsfeld und Schallfeld laufen zur schmerzhaften Mutter Gottes. Damit enden die eigenständigen Wallfahrten der vier Orte, die für alle bisher auch im September stattfanden. Laut einer Bürgermeisterrechnung erfolgte die erste Gerolzhöfer Dettelbachwallfahrt im Jahr 1631. Die Wiederbelebung der Wallfahrt erfolgte 1970 als Bus- und ab 1976 ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen