SCHWEINFURT

Exhibitionist belästigt Mädchen: Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend hatte ein dunkelhäutiger Exhibitionist zwei junge Frauen, die an einer Bushaltestelle standen, belästigt. Der Unbekannte, der mit einem großen Geländewagen unterwegs war, fuhr nach der Begegnung davon. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.
Symbolbild Exhibitionist Foto: Knahn Ivo (MainPost)
Am Montagabend hatte ein dunkelhäutiger Exhibitionist zwei junge Frauen, die an einer Bushaltestelle standen, belästigt. Der Unbekannte, der mit einem großen Geländewagen unterwegs war, fuhr nach der Begegnung davon. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 18.45 Uhr sprach der Mann die beiden 15 und 18 Jahre alten Jugendlichen, die an einer Bushaltestelle im Lindenbrunnenweg warteten, auf Englisch an. Während er in dem Geländewagen mit ausländischer Zulassung saß, manipulierte er an seinem Geschlechtsteil. Kurz darauf fuhr er in Richtung Bowlingcenter am Oberen Marienbach davon. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen