SCHWEINFURT

Exhibitionist schwer belastet

Ein vergangene Woche festgenommener Exhibitionist hat in Schweinfurt wohl mehr Leute belästigt als zunächst angenommen. Wie die Ermittlungen der Kripo ergaben, hatte der Mann bereits am letzten Tag der Schulferien Kinder in einem Spielwarengeschäft in der Stadtgalerie angesprochen.
Polizei
Foto: Gina Krömer
Ein vergangene Woche festgenommener Exhibitionist hat in Schweinfurt wohl mehr Leute belästigt als zunächst angenommen. Wie die Ermittlungen der Kripo ergaben, hatte der Mann bereits am letzten Tag der Schulferien Kinder in einem Spielwarengeschäft in der Stadtgalerie angesprochen. So beobachtete ein Verkäufer eines Ladens für Computerspiele wie der Verdächtige einen Jungen bedrängte und sich an ihn drückte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen