SCHWEINFURT

Exhibitionist tritt Mädchen gegenüber

Am Mittwochmittag ist ein Exhibitionist zwei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren gegenübergetreten. Der Unbekannte flüchtete, nachdem ihn die beiden gesehen hatten. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.
Symbolbild Exhibitionist Foto: Knahn Ivo (MainPost)
Kurz nach 13 Uhr waren die Schülerinnen laut Polizeibericht zu Fuß in der Ignaz-Schön-Straße in Richtung der dortigen Tankstelle unterwegs, als sie den Exhibitionisten hinter einem Gebüsch bemerkten. Dieser onanierte und lief, unmittelbar nachdem ihn die Mädchen bemerkt hatten, über den Schüttberg davon. Die Jugendlichen gingen zurück zur Schule und verständigten die Polizei, die den Mann allerdings nicht mehr stellen konnte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen