KREIS SCHWEINFURT

Exkursion an jüdische Orte

Noch bis zum 25. Mai ist die Wanderausstellung „Mitten unter uns. Landjuden in Unterfranken vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert“ im Alten Rathaus in Gerolzhofen zu besichtigen. Es ist die vierte und letzte Station im Landkreis Schweinfurt.
Noch bis zum 25. Mai ist die Wanderausstellung „Mitten unter uns. Landjuden in Unterfranken vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert“ im Alten Rathaus in Gerolzhofen zu besichtigen. Es ist die vierte und letzte Station im Landkreis Schweinfurt. Im Anschluss zieht die Ausstellung in den Landkreis Kitzingen weiter, wo sie vom 1. Juni bis 13. Juli an zwei Ausstellungsorten zu besichtigen ist: Zunächst bis zum 22. Juni in der ehemaligen Synagoge Obernbreit mit einer Ausstellungseröffnung am 1. Juni um 11.30 Uhr. Danach vom 24. Juni bis 13. Juli im Kirchenburgmuseum Mönchsondheim. Der Eintritt zur ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen