POPPENHAUSEN

Experten empfehlen Windmessungen

Wie rentabel ist die Windkraft eigentlich? Diese Frage beschäftigt den Poppenhäuser Gemeinderat, vor allem vor dem Hintergrund, dass es gegen den geplanten Windpark bei Maibach Gegenstimmen in der Bevölkerung gibt.
Energiewende: Während man im Schwanfelder Windpark schon einen farbigen Rebenbogen entdecken kann, soll für den geplanten Windpark Maibach erst ein Gutachten Klarheit für die Effizienz schaffen. Foto: Foto: alfred Schott
Wie rentabel ist die Windkraft eigentlich? Diese Frage beschäftigt den Poppenhäuser Gemeinderat, vor allem vor dem Hintergrund, dass es gegen den geplanten Windpark bei Maibach Gegenstimmen in der Bevölkerung gibt. Bürgermeister Ludwig Nätscher hatte deshalb in die jüngste Sitzung Ottmar Körner und Walter Fürst vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten eingeladen. Sie standen zu den physikalischen Grundlagen, rechtlichen Genehmigungen und Flächenprotokollen von Windkraftanlagen Rede und Antwort. Bekannt ist, dass die Rentabilität eines Windrads nicht nur vom Wind abhängig ist. Auch die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen