Hambach

Fahrerflucht: Lichtmast beschädigt

Ein unbekannter Autofahrer hat am Oswald-Markert-Ring auf Höhe der Hausnummer 23 einen Lichtmasten angefahren und erheblich beschädigt.
Ein unbekannter Autofahrer hat am Oswald-Markert-Ring auf Höhe der Hausnummer 23 einen Lichtmasten angefahren und erheblich beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, hat eine Mitarbeiterin der Firma Bayernwerk aus Marktheidenfeld am vergangenen Dienstag Anzeige wegen Unfallflucht erstattet. Sie gehe von Reparaturkosten von bis zu 600 Euro aus, heißt es. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Unfall bereits Anfang Februar passierte. Eventuell gibt es einen Zusammenhang zur Sperrmüllabfuhr. Die Polizei Schweinfurt bittet um Hinweise unter (09721) 2020.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen