Schweinfurt

Fahrt ohne Führerschein dafür unter Drogeneinfluss

Am Donnerstagabend wurde laut Polizeibericht ein 46-Jähriger in Schweinfurt in der Roßbrunnstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Eine Fahrerlaubnis konnte der Fahrer nicht vorzeigen. Gegenüber den Beamten räumte er den Konsum von Cannabis ein. Aufgrund dessen wurde eine Blutentnahme angeordnet. Die Weiterfahrt wurde dem Fahrer untersagt.

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Drogeneinfluss
  • Marihuana
  • Polizeiberichte
  • Verkehrskontrollen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!