SENNFELD

Familienbad ist wieder offen

Nach vierwöchiger Revision ist das Familienbad wieder geöffnet. Vor Ort erläuterten Betriebsleiter Adrian Fuchs und Bürgermeister Oliver Schulze die durchgeführten Arbeiten an den Duschräumen mit Sanitäranlagen, an der Chlorgastechnik und an den Saunaschränken.
Bürgermeister Oliver Schulze (von links) stellt das neue Führungsteam des Familienbades mit stellvertretender Betriebsleiterin Nicole Neuenfels und Betriebsleiter Adrian Fuchs vor. Foto: Foto: Klemens Vogel
Nach vierwöchiger Revision ist das Familienbad wieder geöffnet. Vor Ort erläuterten Betriebsleiter Adrian Fuchs und Bürgermeister Oliver Schulze die durchgeführten Arbeiten an den Duschräumen mit Sanitäranlagen, an der Chlorgastechnik und an den Saunaschränken. Mit einem Kostenaufwand von rund 60 000 Euro ist das Familienbad – so Schulze – wieder auf dem neuesten Stand. Bei dieser Gelegenheit stellte Schulze auch die neue stellvertretende Betriebsleiterin Nicole Neuenfels vor, die bereits vor einigen Jahren im Familienbad ausgebildet wurde und anschließend praktische Erfahrungen sammelte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen