RÖTHLEIN

Faschingsorden bringt es auf den Punkt

Das Faschingsmotto prangt auf dem 2017er Orden.
Das Faschingsmotto prangt auf dem 2017er Orden. Foto: Albert Hein

„Das wess der Hinz und ah der Kunz, Röder Fasching ist nur bei uns“ – so lautet das Faschingsmotto der Narren des Röthleiner Trachtenvereins. Folglich prangt es auch auf dem Faschingsorden 2017.

Das Vereinsleben mit den vielen Renovierungsmaßnahmen und das Dorfgeschehen des vergangenen Jahres soll wieder in der Bütt, mit Musik, Tanz und Sketchen reflektiert werden, kündigen die Aktiven an. Die Vorbereitungen sind schon im vollen Gang, heißt es in der Pressemitteilung des Trachtenvereins.

Die Faschingssitzungen finden am Freitag und Samstag, 17. und 18. Februar, sowie am Samstag, 25. Februar, im Vereinsheim des Volkstrachtenvereins Röthlein statt. Das närrische Treiben beginnt jeweils um 19.33 Uhr.

Wie schon in den vergangenen Jahren startet der Kartenvorverkauf wieder mit Kaffee und Kuchen im Vereinsheim. Er findet am Sonntag, 8. Januar, um 15 Uhr statt.

Ab Montag, 9. Januar, sind die restlichen Eintrittskarten dann in der Sankt-Jakobus Apotheke in Röthlein erhältlich.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Röthlein
  • Trachtenvereine
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!