BIRNFELD

Feiern unter dem Blätterdach einer Linde

Zum 40. Mal fand am Fest Maria Himmelfahrt, 15. August, das Lindenfest am Dorfplatz vor der Kirche statt. Initiiert von einer Gruppe junger Männer wird das Fest alljährlich von der Fußball- und Korbballabteilung des Heimat- und Sportvereins ausgerichtet.
Zum 40. Mal fand das Lindenfest am Dorfplatz vor der Kirche statt. Foto: Foto: Foto: Monika Erhard
Zum 40. Mal fand am Fest Maria Himmelfahrt, 15. August, das Lindenfest am Dorfplatz vor der Kirche statt. Initiiert von einer Gruppe junger Männer wird das Fest alljährlich von der Fußball- und Korbballabteilung des Heimat- und Sportvereins ausgerichtet. Ohne großen Aufwand und ohne Musik ist das „Birnfelder Lindenfest“ ein bodenständiges Fest, bei dem Ortseinwohner, aber auch vorbeikommende (Rad)-Wanderer auf den Bierbänken unter dem mächtigen Blätterdach der rund 1000 Jahre alten Gerichtslinde ins Gespräch kommen und die Atmosphäre eines fränkischen Dorfplatzes genießen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen