Am Nachkirchweihsamstag stand der Spänebunker der Firma Alt in Flammen. Ein Übergreifen auf das Sägewerk, die benachbarten Gebäude und das im Umfeld gelagerte Holz verhinderte die Freiwillige Feuerwehr. Dafür bedankten sich (von rechts) Stefan und Karl Alt mit einem Scheck über 1000 Euro, sehr zur Freude der Kommandanten Michael Schur und Michael Schubert sowie der Feuerwehrmänner Martin Maiß, Jochen Deppert und Mario Bayer.

15.12.2018 Foto: FFW Schwebheim

Am Nachkirchweihsamstag stand der Spänebunker der Firma Alt in Flammen. Ein Übergreifen auf das Sägewerk, die benachbarten Gebäude und das im Umfeld gelagerte Holz verhinderte die Freiwillige Feuerwehr. Dafür bedankten sich (von rechts) Stefan und Karl Alt mit einem Scheck über 1000 Euro, sehr zur Freude der Kommandanten Michael Schur und Michael Schubert sowie der Feuerwehrmänner Martin Maiß, Jochen Deppert und Mario Bayer.

1 von 1