Kleinrheinfeld

Feuerwehrauto in Eigenleistung repariert

Der Vorsitzende der Feuerwehr Kleinrheinfeld, Kevin Fleischmann, eröffnete die Jahresversammlung und begrüßte Bürgermeister Klaus Schenk sowie die 20 anwesenden Mitglieder.
Der Vorsitzende der Feuerwehr Kleinrheinfeld, Kevin Fleischmann, eröffnete die Jahresversammlung und begrüßte Bürgermeister Klaus Schenk sowie die 20 anwesenden Mitglieder. Es folgte ein ausführlicher Bericht des Kassiers Norbert Johannes.Der Kommandant, Tobias Ruß, sprach in seinem Bericht von sechs Übungen und drei Einsätzen: einem Garagenbrand in Donnersdorf, das Feuer an einem Jägerstand und ein Flächenbrand zwischen Dampfach und Horhausen. Ruß erwähnte ferner den Festbesuch in Hundelshausen und die Schlachtschüssel in Donnersdorf.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen