HORHAUSEN/DONNERSDORF

Feuerwehreinsatz: 52-Jähriger bei Betriebsunfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde der Mitarbeiter einer Firma bei Horhausen bei einem Betriebsunfall am Montagnachmittag. Die Rettung des 52-jährigen Mannes hatte sich schwierig gestaltet.
Symbolfoto Rettungshubschrauber
Foto: Michael Mößlein
Schwer verletzt wurde der Mitarbeiter einer Firma bei Horhausen bei einem Betriebsunfall am Montag gegen 17.15 Uhr. Wie die Polizeiinspektion Haßfurt auf Anfrage der Redaktion bestätigte, hatte sich die Rettung des 52-jährigen Mannes schwierig gestaltet. In Maschine eingeklemmt Die Rettungs- und Bergungsarbeiten waren aufgrund der äußeren Umstände herausfordernd, berichtet Pressesprecher Michael Will vom BRK-Kreisverband Haßberge. Der Mann war auf einer Arbeitsplattform in rund sechs Metern Höhe in einer Maschine eingeklemmt. Kollegen von ihm sei es gelungen, den Mann zu befreien, sodass er anschließend vom ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen