GOCHSHEIM

Feuerwerk macht Probleme

Am 31. Dezember und am 1. Januar ist es erlaubt, Feuerwerksraketen zu zünden. Wer an anderen Tagen Feuerwerkskörper zünden möchte, braucht eine Genehmigung der jeweiligen Gemeinde. Auch in Gochsheim nimmt die Zahl der Anträge zu.
Am 31. Dezember und am 1. Januar ist es erlaubt, Feuerwerksraketen zu zünden. Wer an anderen Tagen Feuerwerkskörper zünden möchte, braucht eine Genehmigung der jeweiligen Gemeinde. Auch in Gochsheim nimmt die Zahl der Anträge zu. Ein Umstand, der Bürgermeisterin Helga Fleischer bewog, das Thema auf die Tagesordnung der Gemeinderatsitzung zu bringen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen