Mönchstockheim

Filmreife Feiertage im Sportheim

Bei den beiden Aufführungen des Einakters "Filmreife Feiertage" hatte die Theatergruppe des SV Mönchstockheim die Lacher auf ihrer Seite. Im Bild: (hinten, von links) Conny Back, Sandra Brendler (Souffleuse), Johannes Hörr und Günther Lehmann; (vorne, von links) Nicole Knetzger, Roland Keilholz, Andreas Bördlein und Gabi Barth. Foto: Christian Knetzger

"Ich will a Schmardfon mit Schmatzapp", forderte Opa Theo vehement im Theaterstück "Besinnliche Festtage" von Michael May. Die Theatergruppe des SV Mönchstockheim um Regisseur Günther Lehmann führte diesen Einakter zweimal auf. Da dem scheinbar schwerhörigen und senilen Opa Theo König (Roland Keilholz) sein sehnlichster Geschenkwunsch zu Weihnachten, ein Mobiltelefon, von seiner Tochter Hilde König (Conny Back) und Schwiegersohn Elmar König (Andreas Bördlein) verweigert wird, torpediert er die Vorbereitungen zu einer TV-Übertragung an Heiligabend aus dem eigenen Haushalt. Mit dem Eintreffen von Regisseurin Steffi Spielhügel (Gabi Barth) mit ihrem Kameramann Axel-Schätzchen (Johannes Hörr) starten die Dreharbeiten zur geplanten Sendung "Weihnachten bei den drei Königen". Allen Bemühungen und Vorbereitungen Hildes zum Trotz gelingt es aber nicht, weihnachtliche Stimmung aufkommen zu lassen. Elmar scheitert an den von ihr vorgefertigten Dialogen: "Das schönste Geschenk in meinem Leben ist meine Hiebe zu dir". Opa Theo zerstückelt derweil mutwillig den von ihm zuvor versalzenen Weihnachtskuchen, den Elmar später unter Tränen kosten muss. Um das Fass zum Überlaufen zu bringen, lädt er insgeheim auch noch das dorfbekannte "Enfant terrible" Frieda Krautnagel (Nicole Knetzger) ein. Jedoch nicht ohne ihr als "Auftrittsprämie" sein erwünschtes Smartphone aus den Rippen zu leiern. Am Ende ist sein Glück mit dem neuen Fernsprechapparat nur von kurzer Dauer, da den überforderten Theo eine halbnackte Frau auffordert, sie unverzüglich anzurufen. Die Akteure wurden am Ende mit kräftigem Applaus von den Besuchern im vollbesetzten Sportheim verabschiedet.

Schlagworte

  • Mönchstockheim
  • Christian Knetzger
  • Feiertage
  • Festtage
  • Kameramänner
  • Mobiltelefone
  • Regisseure
  • Smartphones
  • Theatergruppen
  • Theaterstücke
  • Weihnachten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!