PFERSDORF

Flugshow in Pfersdorf: Die Modelle haben Spuren hinterlassen

Starke Piloten bei starkem Wind: Beim Flugfest der MFG-Condor staunen viele Besucher über die Modellflugzeuge und ihre Einlagen. Doch ein Flieger verliert sein Ladung.
Sieht aus wie ein echter Düsenjet, ist aber ein Modellflugzeug. Spuren hinterlässt er trotzdem. Foto: Foto: Nicolas Bettinger
Nicht weit weg von Pfersdorf, mitten auf den Feldern, ist das Brummen eines alten Doppeldeckers zu hören. Kurz darauf steigt ein Hubschrauber auf und macht schwindelerregende Bewegungen, als würde er viele kleine Kreise in die Luft malen wollen. Auf dem Flugplatzgelände ist jede Menge Betrieb. Wie jedes Jahr veranstaltet die Schweinfurter Modellfluggruppe „MFG Condor“ in Pfersdorf ein Flugfest. Auf dem Parkplatz stehen unzählige Autos, Wohnwagen und Kleinbusse. Hier liegt was in der Luft – nicht nur die Flugmodelle. Gastpiloten aus ganz Deutschland Zu dem zweitägigen Event hat der Verein ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen