Werneck

Flurneuorndung in Stettbach kommt auf den Weg

Entsprechend dem Wunsch der Flurbereinigungsgenossenschaft Stettbach hatte sich der Gemeinderat 2017 dafür ausgesprochen, einen Antrag auf Flurneuordnung beim Amt für Ländliche Entwicklung zu stellen. Hierzu will das Amt jetzt ein Verfahren anordnen, was der Gemeinderat einstimmig begrüßte.
Entsprechend dem Wunsch der Flurbereinigungsgenossenschaft Stettbach hatte sich der Gemeinderat 2017 dafür ausgesprochen, einen Antrag auf Flurneuordnung beim Amt für Ländliche Entwicklung zu stellen. Hierzu will das Amt jetzt ein Verfahren anordnen, was der Gemeinderat einstimmig begrüßte. In einer Stellungnahme an die Behörde wird mit Blick auf das geplante Flurbereinigungsverfahren bereits auf verschiedene Punkte aufmerksam gemacht.Zu berücksichtigen ist demnach der Flächennutzungsplan, insbesondere das geplante Baugebiet "Am Viehgrund" mit Regenrückhaltebecken.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen