Schweinfurt

Förderpreise gehen nach Unterfranken

Sonderförderungen der Staatsregierung gehen an zwei Initiativen aus Unterfranken: an das Regionalmanagement des Landkreises Schweinfurt und die Region Mainfranken GmbH.
Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach sprach beim Treffen "Denker treffen Lenker" der Region Mainfranken GmbH bei Bosch Rexroth in Lohr/Main. Foto: Jürgen Haug-Peichl
Gleichwertige Lebensverhältnisse im Freistaat zu schaffen, ist seit langem ein Ziel der SPD in Bayern. Die vielen regionalen Initiativen in Bayern sind dabei eine wichtige Säule. Weil das mittlerweile auch die Staatsregierung so sieht, unterstützt sie diese und die maßgeschneiderten Lösungen, welche die jeweilige Region fit für die Zukunft machen sollen, mit unterschiedlichen Sonderförderungen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen