BERGRHEINFELD

Fränkische Tänze zum Auftakt

Die „Plüapaare“ eröffneten die traditionelle Bergrheinfelder Kirchweih.
Nach dem gelungenen Kraftakt gaben die Plüäpaare in Bergrheinfeld vor dem Festzelt fränkischen Tänze zum Besten. Foto: Foto: Horst Fröhling
Schwerarbeit war am Samstag für die „Plüaburschen“ angesagt. Am Vormittag hatten sie die beiden schweren Kirchweihfichten aus dem Wald geholt, am Nachmittag stand der Umzug durch den Ort an. Angeführt von zwei Kirchweihreiterinnen zogen die „Plüapaare“ vom Unterdorf aus unter Begleitung der Bergrheinfelder Musikanten zum Festplatz „Holderhecke“. Die Mädels gingen mit ihren Blumensträußen voran, während die Burschen die beiden auf einem Fuhrwerk lagernden Kirchweihbäume begleiteten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen