SCHWEINFURT

Frauen der Reformation

Lange Zeit wurde das Thema Frauen und Reformation vernachlässigt. So entstand der Eindruck, als hätten Frauen keinen Einfluss auf die reformatorische Bewegung genommen. Diese Position ist heute nicht mehr haltbar, heißt es in einer Pressemitteilung der Frauenbeauftragten des Dekanats.
Foto: Darja Rädcher
Lange Zeit wurde das Thema Frauen und Reformation vernachlässigt. So entstand der Eindruck, als hätten Frauen keinen Einfluss auf die reformatorische Bewegung genommen. Diese Position ist heute nicht mehr haltbar, heißt es in einer Pressemitteilung der Frauenbeauftragten des Dekanats. Sie haben eine Ausstellung nach Schweinfurt geholt, die genau das zeigen soll: Dass Frauen sehr wohl an der Reformation mitgewirkt haben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen