TRAUSTADT

Frauen sorgen für Blumen beim Weinfest

Bei der Hauptversammlung des Katholischen Frauenbundes Traustadt begrüßte Vorsitzende Gabi Glück auch Pfarrer Günter Höfler. Dabei trug sie das Gedicht „Im Hier und heute leben“ vor.
Bei der Hauptversammlung des Katholischen Frauenbundes Traustadt begrüßte Vorsitzende Gabi Glück auch Pfarrer Günter Höfler. Dabei trug sie das Gedicht „Im Hier und heute leben“ vor. Pfarrer Günter Höfler trug das Motto der Kilianiwoche „Gott, mein Gott bist du, dich suche ich“, das einem Psalm entnommen wurde, vor. Dabei sagte er, dass sich die Menschen nach Gott sehnen. Die Menschen sollten füreinander da sein und Gemeinschaft pflegen. Dabei las er den ganzen Psalm 63 vor. Lydia Schmitt hielt einen Rückblick: Sie sprach vom Straßenweinfest, bei dem der Frauenbund die Blumendekoration ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen