Niederwerrn

Frauen- und Diakonieverein ehrte 875 Jahre Vereinstreue

Wenn man die Jubiläen aneinanderreiht, sind die Urgesteine des "Evangelischen Frauen- und Diakonievereins" fast genauso lange Mitglied, wie die Dorfkirche in ihren mittelalterlichen Grundfesten schon besteht: 875 Jahre.
Sie alle gehören zu den Fundamenten des Frauen-Diakonievereins (hinten von links): Doris Spiegel (30 Jahre Mitglied), Renate Kossowski (25), Ingrid Schubert (35), Ute Kreile (25), Annerose Meyer (35), Doris Englisch (30), Renate Domke (40), ... Foto: Erich Kupfer
Wenn man die Jubiläen aneinanderreiht, sind die Urgesteine des "Evangelischen Frauen- und Diakonievereins" fast genauso lange Mitglied, wie die Dorfkirche in ihren mittelalterlichen Grundfesten schon besteht: 875 Jahre. Der Ehrungsreigen stand dann auch im Mittelpunkt der Jahresversammlung 2019 im Martin Luther-Haus, zu der die Vorsitzende Inge Stephan und Pfarrerin Grit Plößel begrüßten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen