Traustadt

Frauenbund Traustadt mit Nachtwächter unterwegs

Ein voller Erfolg für den Frauenbund Traustadt war die Nachtwächter-Führung mit Hermann Schlossnagel, heißt es in einer Pressemitteilung. Über 20 Teilnehmer erhielten eine sehr interessante Führung mit vielen Details zur Geschichte Prichsenstadts.
Foto: Lydia Schmitt
Ein voller Erfolg für den Frauenbund Traustadt war die Nachtwächter-Führung mit Hermann Schlossnagel, heißt es in einer Pressemitteilung. Über 20 Teilnehmer erhielten eine sehr interessante Führung mit vielen Details zur Geschichte Prichsenstadts. Der historische Stadtrundgang führte über die Luitpoldstraße zum Karlsplatz. Der 47 Meter hohe Stadtturm war früher auch die Wohnung des Stadttürmers, der zugleich Feuerwächter und Stadtmusiker war. Am Karlsplatz steht auch das älteste Haus von Prichsenstadt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen