Traustadt

Frauenbund Traustadt unternahm informative Kräuterführung

Der Frauenbund Traustadt machte eine Kräuterführung in Wiesentheid, heißt es in einer Pressemitteilung.
Der Frauenbund Traustadt präsentiert sich bei der Kräuterführung in Wiesentheid. Foto: Lydia Schmitt
Der Frauenbund Traustadt machte eine Kräuterführung in Wiesentheid, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Führung von Kräuter-Pädagonin Martina Götz fand im Schlosspark Wiesentheid statt. Götz erklärte sehr anschaulich die verschiedenen Kräuter und deren Wirkung. Als da waren: Nelkenwurz, Klettenlabkraut, Girscht, Wiesenlabkraut, Gänseblümchen, Löwenzahn Wurzel, Breitwegerich, Spitzwegerich, Kastanie, Beifuß, Scharfgarbe, Gundermann. Sie erklärte die Inhaltsstoffe der Kräuter.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen