Dittelbrunn

Freie Fahrt auf der B 286 zwischen Dittelbrunn und Maibach

Die B 286 hat zwischen Dittelbrunn und Maibach eine neue Fahrbahndecke erhalten. Foto: Gerd Landgraf

Fertiggestellt ist die neue Fahrbahndecke der B 286 zwischen der Abfahrt nach Dittelbrunn und der Zufahrt nach Maibach. Die Markierungsarbeiten und die Instandsetzung der Bankette sollen am Dienstag, 3. Dezember, enden. Am gleichen Tag wird die Vollsperrung des 1,5 Kilometer langen Teilstückes und damit auch die Umleitung von Schweinfurt durch Dittelbrunn und nach Hambach und weiter bis zur Anschlussstelle südlich von Maibach aufgehoben. 

Komplett für den Verkehr gesperrt war die Bundesstraße ab dem 18. November. Jetzt sind eine Asphaltdeckschicht und eine neue Asphaltbinderschicht aufgetragen. Auch stand die Sanierung der Bankette und der Austausch der Leitpfosten an. Die Baukosten für den Bund sind auf 290 000 Euro veranschlagt. 

Schlagworte

  • Dittelbrunn
  • Gerd Landgraf
  • Baukosten
  • Freude
  • Happy smiley
  • Instandhaltung
  • Sanierung und Renovierung
  • Verkehr
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.