Donnersdorf

Friedhofskreuz in Kleinrheinfeld wird restauriert

In der ersten Sitzung nach der Sommerpause stand die Beratung über das marode Friedhofskreuz im Ortsteil Kleinrheinfeld, ganz oben auf der Agenda. Es stellte sich grundsätzlich die Frage, Restaurierung oder komplette Erneuerung?  Nach einem vorliegenden Angebot, würde eine Restaurierung gut 8000 Euro kosten.
Donnersdorf Ortsschild
Symbolfoto Foto: Norbert Vollmann
In der ersten Sitzung nach der Sommerpause stand die Beratung über das marode Friedhofskreuz im Ortsteil Kleinrheinfeld, ganz oben auf der Agenda. Es stellte sich grundsätzlich die Frage, Restaurierung oder komplette Erneuerung?  Nach einem vorliegenden Angebot, würde eine Restaurierung gut 8000 Euro kosten. Die geschätzten Kosten für eine komplette Erneuerung würden, laut Bürgermeister Klaus Schenk, mit 12 000 bis 15 000 Euro zu Buche schlagen. Eine Restaturierung hätte auch weiterhin den Vorteil, dass man 20 Prozent der Kosten vom Amt für Denkmalschutz als Förderung erhalten würde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen