DINGOLSHAUSEN

Fröhlich „schöppeln“ und entspannt genießen

Neun Vereine veranstalten das 36. Köhler-Weinfest in Dingolshausen vom 3. August bis 6. August. Am Freitag findet ab 19 Uhr der Ehrengastempfang zusammen mit Weinhoheiten an der Linde statt. Hier finden traditionell Rundtänze statt.
Bürgermeister Lothar Zachmann und Weinprinzessin Larissa II. am Denkmal der Dorferneuerung.Einen solchen Zusammenhalt wie bei der Dorferneuerung können die Besucher auch jedes Jahr beim Weinfest erleben. Foto: Foto: Florian Kogler
Neun Vereine veranstalten das 36. Köhler-Weinfest in Dingolshausen vom 3. August bis 6. August. Am Freitag findet ab 19 Uhr der Ehrengastempfang zusammen mit Weinhoheiten an der Linde statt. Hier finden traditionell Rundtänze statt. Zu den Klängen der Köhlerkapelle wird dann um 19.30 wieder ins festlich geschmückte Zelt eingezogen. Um 21 Uhr eröffnen Weinprinzessin Larissa II. (Larissa Eichner) und Bürgermeister Lothar Zachmann das 36. Weinfest. Die „Blauen Zipfel“ um Marco Wolf übernahmen dann die musikalische Regie.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen