Grettstadt

Frühlingskonzert bei kühlen Temperaturen

Musikschule und Grundschule gemeinsam am Musikabend
Russische Weisen und einen altfranzösischen Tanz verbanden Pauline Leber und Leona Kirchner. Foto: Ruth Volz
Mit einem gemeinsamen Konzert, zu dem Musiklehrer Günter Horn zahlreiche Gäste begrüßte, haben die Grettstadter Musikschule und die Grundschule bei wolkenverhangenem Himmel den Frühling eingeläutet. Auf Schulwiese, Innenhof und in der Aula präsentierten dann die verschiedenen Gruppen, was sie gelernt haben. Zum Auftakt hatten die Kinder der musikalischen Früherziehung ihren Auftritt mit "Wikinger sind wir genannt".   Mit dabei waren außerdem vier Blockflötengruppen der Klasse von Ulrike Wolf, eine 18-köpfige Gitarrengruppe, alles Kinder des 1. und 2.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen