Ebrach

Führung zum Tag für Buchenwälder

Am 25. Juni hat die BundesBürgerInitiative WaldSchutz (BBIWS) in diesem Jahr laut Pressemitteilung des Vereins Nationalpark Steigerwald e.V. erstmals den Tag der Buchenwälder ausgerufen.
Am 25. Juni hat die BundesBürgerInitiative WaldSchutz (BBIWS) in diesem Jahr laut Pressemitteilung des Vereins Nationalpark Steigerwald e.V. erstmals den Tag der Buchenwälder ausgerufen. Sie macht damit darauf aufmerksam, dass fünf deutsche Buchenwaldgebiete an diesem Tag vor acht Jahren als Unesco-Weltnaturerbestätten anerkannt wurden, aber der Schutz der Buchenwälder bundesweit noch immer unzureichend ist, so die Mitteilung. Diese Wälder seien wichtige CO2-Speicher und Garant für die heimische Artenvielfalt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen