DONNERSDORF

Für die digitale Zukunft bestens gerüstet.

Die Vorstellung des Masterplanes für den Breitbandausbau stand an erster Stelle bei der Ratssitzung. Joachim Först von der Firma Först Consult aus Würzburg teilte kurz mit, was beim Breitbandausbau in der Gemeinde passiert ist und was in Zukunft noch möglich ist.
Die Vorstellung des Masterplanes für den Breitbandausbau stand an erster Stelle bei der Ratssitzung. Joachim Först von der Firma Först Consult aus Würzburg teilte kurz mit, was beim Breitbandausbau in der Gemeinde passiert ist und was in Zukunft noch möglich ist. „Da sich die Datenströme weltweit bisher alle zwei Jahre verdoppelt haben, ist der Datenfluss zukünftig nur noch über Glasfaserkabel zu bewältigen. Die bisher verwendeten Kupferkabel, haben zu viel Datenverluste und sind nicht mehr zeitgemäß. Die Zukunft gehört dem Glasfaserkabel. Große Datenmengen, in Lichtgeschwindigkeit und ohne Verlust bis ...