SCHLEERIETH

Fulminanter Nachklang zum Kulturfrühling

Eine bunte Mischung aus Pop-, Film- und Blasmusik boten die Musikvereine aus Vasbühl und Eschenbachtal (Eckartshausen-Rundelshausen) in der Schulturnhalle von Schleerieth. Bereits zum zehnten Mal traten die beiden Musikvereine mit ihren Kapellen und einer gemeinsamen Nachwuchskapelle auf.
Fulminanter Nachklang zum Kulturfrühling
(hph) Eine bunte Mischung aus Pop-, Film- und Blasmusik boten die Musikvereine aus Vasbühl und Eschenbachtal (Eckartshausen-Rundelshausen) in der Schulturnhalle von Schleerieth. Foto: Foto: Hans-Peter Hepp
Eine bunte Mischung aus Pop-, Film- und Blasmusik boten die Musikvereine aus Vasbühl und Eschenbachtal (Eckartshausen-Rundelshausen) in der Schulturnhalle von Schleerieth. Bereits zum zehnten Mal traten die beiden Musikvereine mit ihren Kapellen und einer gemeinsamen Nachwuchskapelle auf. „Nachklang zum Wernecker Kulturfrühling“ nennt sich das Konzert, weil der eigentliche Kulturfrühling schon beendet ist, erklärte Nadja Achtziger, die Vorsitzende des Musikvereins Vasbühl. Eine Polka von Johann Strauß, ein Trompetensolo und die großen Hits der Winnetou-Filme prägten neben einem Udo Jürgens-Medley ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen