Schweinfurt

Fußgänger im Parkhaus von Auto angefahren

Am Donnerstag, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 14.45 Uhr, lief ein Pärchen durch das Parkhaus am Georg-Wichtermann-Platz, als sich laut Polizeibericht von hinten ein Smart näherte. Das Fahrzeug stoppte zirka einen Meter hinter dem Pärchen und hupte dieses dazu noch an.
Am Donnerstag, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 14.45 Uhr, lief ein Pärchen durch das Parkhaus am Georg-Wichtermann-Platz, als sich laut Polizeibericht von hinten ein Smart näherte. Das Fahrzeug stoppte zirka einen Meter hinter dem Pärchen und hupte dieses dazu noch an. Nachdem der Fahrer des Smart auf sein unnötiges Verhalten angesprochen wurde gab dieser Gas und fuhr auf das Pärchen zu. Diese sprangen noch zur Seite, jedoch wurde der Mann von dem rechten Außenspiegel des Smart am Unterarm touchiert und verletzte sich hierbei leicht. Der Fahrer des Smart konnte unerkannt entkommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen