Röthlein

Gartenbauverein will Bienen und Insekten schützen

Gut besucht wie immer war die Frühlingsversammlung des Obst- und Gartenbauvereins.
Gute Stimmung im Gartenbauverein: (von links) Michael Geck vom Kreisverband, Röthleins Altbürgermeister Edgar Engelbrecht, Adolf Linhard, zweiter Vorsitzender Georg Ziegler und erster Vorsitzender Herbert Knaup. Foto: Daniela Schneider
Gut besucht wie immer war die Frühlingsversammlung des Obst- und Gartenbauvereins. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Ehrungen und ein Bericht der Arbeit auf Kreisebene vom zweiten Kreisvorsitzenden Michael Geck. Der ursprünglich geplante Vortrag von Sara Götz zum Thema "Gesundheit" wurde krankheitsbedingt auf Freitag, 5. April, um 19.30 Uhr im Pfarrheim verschoben. Kassier Rainer Daniel berichtete einmal mehr von soliden Kassenverhältnissen; das Abrechnungsjahr schloss diesmal wieder mit einem kleinen Plus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen