SCHWEINFURT

Gebundene Ganztagsklassen: Nachfrage größer als das Angebot

Läuft, könnte Schulleiter Klemens Alfen sagen: Das AvH hält das einzige gebundene Ganztagsangebot an Schweinfurter Gymnasien vor. Chance und Herausforderung zugleich.
Wer ist alles aus Schweinfurt? Die meisten, wie die Handzeichen auf die Frage von OB Sebastian Remelé hin zeigen. Schulleiter Klemens Alfen und sein Team informierten den Schul- und Kulturausschuss über die Arbeit in den beiden Ganztagsklassen ... Foto: Foto: Katja Beringer
Schule von 8 bis 16 Uhr, und das montags bis donnerstags, viel Freiraum für Schüler und Lehrer. Zeit, Dinge zu vertiefen, ein spezieller Lehrplan und die Möglichkeit, Themen aufzugreifen, die im normalen Lehrplan nicht vorkommen – wie die Kompetenzstunde. Die, so erzählt eine Schülerin vor dem Schul- und Kulturausschuss des Stadtrates, der die Ganzstagsklassen des Alexander-von-Humboldt Gymnasiums am Mittwoch besucht, hat sie mit am liebsten. Denn: In diesem Fach gibt es keine Noten. Es geht darum, persönliche und soziale Kompetenzen zu fördern, es geht um Kommunikation, um Gefühle und Konflikte. Wie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen